Bild zur Meldung / Bild: Conny Gerecke
Gewinnspiel

Facebook Gewinnspiel – Unser erster Streich

Unser erster Streich - das erste Wohnheim hat einen Anstrich in Werksgelb bekommen. Das feiern wir mit einem Facebook-Gewinnspiel. Aber was steht nun an der Fassade der Bernkastelerstraße 52? Was du für die Teilnahme am Gewinnspiel tun musst, erfährst du hier.

 

 


Bild zur Meldung / © 2006 Fotos von Fotostudio Pfluegl
Workshops & Coachings

Gemeinsam zum Erfolg

Die Coachings und Workshops für das Sommersemester 2017 sind online. Effizientes Arbeiten, die Bewältigung von Prüfungsangst, Sicherheit bei Vorträgen, zur Rechtschreibung und Zeichensetzung, gegen Stress und vieles mehr - das bieten die Angebote unserer Abteilung Beratung, Kinder & Soziale Angebote.

Zum Plakat!


Bild zur Meldung
Workshops & Coachings

Stress lass nach

Der Kurs vermittelt Strategien im Umgang mit Stressfaktoren und deren kognitiver Bewertung  sowie Techniken zur Veränderung der körperlichen Reaktionen. Zusätzlich gibt es viel Raum für Selbstreflexion und Austausch mit anderen.

Das ganze Angebot von Workshops & Coachings gibt es hier!



Bild zur Meldung / Maria Lassnig, Selbstporträt mit Kochtopf & Dame mit Hirn © Maria Lassnig Stiftung
Verlosungen

Ausstellung des Monats März

Das Kölner Studierendenwerk verlost in Kooperation mit dem Onlinekalender Kunst im Rheinland im Monat März 3x2 Karten für die Ausstellung „Maria Lassnig“ im Museum Folkwang in Essen. Die 1. GewinnerIn erhält zusätzlich den Ausstellungskatalog.

Zum Gewinnspiel


Bild zur Meldung / Copyright: Enactus, TH Köln
Umweltfreundliche Kaffeebecher

Biokompost aus Pauli-Bechern

Tausende To-Go-Becher landen täglich im Müll – auch an den Kaffeebars des Kölner Studierendenwerks. An der TH Köln hat das enactus-Team den „growpauli“-Becher ins Leben gerufen. Statt nach der Benutzung einfach verbrannt zu werden, entsteht aus den Paulibechern wertvoller Kompost für Gardening-Projekte in Köln. Denn die Becher sind nicht, wie viele andere, innen mit Plastik beschichtet, sondern mit Maisstärke – und damit zu 100 Prozent kompostierbar!
Damit das klappt ist es wichtig, den Paulibecher in die richtigen Mülleimer zu werfen. Achte also auf den grünen Aufkleber und hilf, dass Pauli seine Freunde findet!